Loading...

Der beste Root Server Vergleich aller Zeiten, finden Sie jetzt in nur wenigen Minuten den besten und günstigsten Root Server für ihr Vorhaben. Der Root Server Vergleich ist vollkommen unabhängig, transparent und zudem auch für Sie hundertprozentig kostenlos. Für unseren Root Server Vergleich haben unsere Server Experten die besten Server Hosting Anbieter genau unter die Lupe genommen und die einzelnen Server Tarif mit der darin zur Verfügung stellen Hardware vergleichen. Herausgekommen sind dabei sehr große Unterschiede zwischen den Hosting Anbietern, aber lesen Sie unseren Testbericht zum Thema Root Server Vergleich am besten selber. In unsere Root Server Vergleichs Übersicht finden Sie die vier besten Anbieter für Root Server mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • vServerCheck24 der kostenlose Vergleich für Server und   Webhosting!

  • Top-Features:Top-Features:
  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • CPU-Cores:CPU-Cores:
  • Betriebssystem:Betriebssystem:
  • RAM (Arbeitspeicher):RAM (Arbeitspeicher):
  • Webspace (Speicherplatz):Webspace (Speicherplatz):
  • Eigene IP-Adresse:Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:Netzwerkgeschwindigkeit:
  • Rechenzentrum in:Rechenzentrum in:
  • Service & Support:Service & Support:
  • Servicetelefon:Servicetelefon:
  • E-Mail Service:E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:Aktionspreis:
  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • Einrichtungsgebühr:Einrichtungsgebühr:
  • Mindestvertragslaufzeit :Mindestvertragslaufzeit :
  • Abrechnungszeitraum:Abrechnungszeitraum:
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein / Rabatt:
  • 2. PLATZ

  • Servado Root-Server im Test & Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:ab 19,99 €
  • CPU-Cores:bis zu 8 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 8 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 300 GB
  • Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:bis zu 5.000 GB inkl.
  • Netzwerkgeschwindigkeit:100 Mbit/s
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Servicetelefon:
  • E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:
  • Preis im Monat:ab 19,99 €
  • Einrichtungsgebühr:0,00 € (einmalig)
  • Mindestvertragslaufzeit :12 Monate
  • Abrechnungszeitraum:monatlich
  • Gutschein / Rabatt:
  • TESTSIEGER

  • Zap-Hosting Root Server für Einsteiger & Profis im Vergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:ab 12,90 €
  • CPU-Cores:bis zu 12 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 64 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 960 GB SSD NAS
  • Eigene IP-Adresse:bis zu 10 IP-Adressen
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:bis 500 Mbit/s up/down
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Servicetelefon:
  • E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:
  • Preis im Monat:ab 12,90 €
  • Einrichtungsgebühr:0,00 € (einmalig)
  • Mindestvertragslaufzeit :1 Monat
  • Abrechnungszeitraum:monatlich
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein-Code: sk24th-a-210110% dauerhaft auf alle Server.
  • 3. PLATZ

  • 1Blu Root-Server Tarife im Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*ab 1,00 € für 6 Monate, danach ab 18,90 €ab 1,00 €*
  • CPU-Cores:bis zu 12 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 48 GB
  • Webspace (Speicherplatz):*oder bis zu 2.000 GB HDD360 GB SSD*
  • Eigene IP-Adresse:bis zu 4 IP-Adressen
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:1 Gbit/s
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Servicetelefon:
  • E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*ab 1,00 € /mtl. für 6 Monate, danach ab 18,90 € /mtl.ab 1 € /mtl.*
  • Preis im Monat:ab 18,90 €
  • Einrichtungsgebühr:*bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,90 € (einmalig)0,00 € (einmalig)*
  • Mindestvertragslaufzeit :1 oder 12 Monate
  • Abrechnungszeitraum:monatlich
  • Gutschein / Rabatt:

Was ist ein Root Server?

Der große Root Server Vergleich.

Bei einem Root Server handelt es sich um einen dedizierten Server, der vom Kunden vollkommen selbst konfiguriert werden muss. Einige der Webhosting Anbieter, bereiten Root Server aber für ihre Kunden schon grundlegend vor. Aber die Wartung und Konfiguration muss vom Kunden selber durchgeführt werden. Für alle die nicht über die entsprechenden IT Kenntnisse verfügen empfehlen unsere Server Experten einen Managed Server Tarif zu bestellen. Sollten Sie sich selber um die Wartung kümmern, entstehen für Sie Haftungsrisiken, falls durch veraltete Software Sicherheitslücken entstehen und so Hackern eine Angriffsfläche geboten wird.

Was macht den Unterschied zwischen einen Root Server von einem Managed Server?

Der Hauptunterschied ist wie bereits erwähnt, das bei einem Root Server die vollständige Verwaltung durch den Kunden erbracht werden muss, dazu zählen Konfiguration, Fehlerbehebung und die Wartung des Servers. Der Hosting Anbieter stellt also für den Betrieb des Root Server nur die Hardware, Strom und die Datenanbindung. Alle Aktualisierungen und die Konfiguration liegen in der Verantwortung des Kunden.

Die Vorteile eines Root Server:

Durch den vollen Root Zugriff hat der Kunde alle Freiheiten und kann den Server voll nach seinen Bedürfnissen Konfigurieren und beliebige Software installieren oder entfernen. Ein weiterer Vorteil ist das der Kunde die Hardware Ressourcen nicht mit anderen Kunden teilen muss und so die gesamte Server Performance zur Verfügung hat.

Die Nachteile bei einem Root Server:

Ein Root-Server bietet eine grenzenlose Möglichkeiten, aber damit kommt auch viel Verantwortungen für den Betreiber damit einher. Nicht nur das durch den Root-Zugang das System richtig konfiguriert werden muss, er muss auch vor Angriffen World Wide Web geschützt werden. Das bedeutet man benötigt eine Firewall sowie ein umfassender Spam- und Antivirus Schutz, darüber hinaus muss auch das Backup der Daten muss komplett eigenständig angelegt werden. Da die Administration eines Root Servers häufig sehr viel Geld und Zeit benötigt ist der Betrieb ohne einen geschulten Informatiker nicht möglich.

Für welche Zwecke sind Root Server geeignet?

Praktisch sind Dedizierte Root Server für jeden Zweck geeignet, die von einem Webserver erbracht werden können oder sollen. Die meisten Kunden nutzen Dedizierte Root Server in Form einen Web- und/ oder Mailservers. Es gibt aber auch die Möglichkeit seinen Server für das Hosting von anderen Programmen oder als Gameserver zu nutzen. Grundvoraussetzung ist selbstverständlich, dass der Kunde über die entsprechenden Lizenzen verfügt.

Wie viel Know-How brauche ich, um einen Root Server mieten zu können?

Wir raten grundsätzlich Einsteigern von der Anmietung eines reinen dedizierten Root Servers ohne Zusatzleistungen ab! Diese Art der Server ist etwas für Profis, Einsteigern und Kunden mit wenig Erfahrung sollten sich lieber erst einmal einen vServer mieten und damit Erfahrungen sammeln. Haben Sie gute Erfahrungen mit einem vServer gemacht und benötigen Sie mehr Performance, sollten Sie in einen Managed Server Tarif wechseln, hierbei bekommen Sie alle Vorteile eines Root Servers, müssen sich aber nicht um die Konfiguration, Fehlerbehebung und die Wartung des Servers kümmern.