Loading...

Jeder, der sich einen Virtual Server mieten möchte, sollte vor dem Mieten mit unserem kostenlosen Virtual Server Test die besten vServer vergleichen und so schnell und einfach herausfinden, welcher der Hosting Anbieter am besten zu seinen Anforderungen passt. Das vServer vergleichen, haben ihnen bereits unsere Experten abgenommen, so das Sie sich einfach nur noch für das Hosting Angebot entscheiden müssen, welches zum einen von den Leistungsmerkmalen und zum anderen von den Monatlichen kosten zu ihnen passt. Beim vServer vergleichen haben unsere Experten die bekanntesten und wohl renommiertesten Webhosting Anbieter genau unter die Lupe genommen und die Virtual Server Tarife auf Herz und Nieren getestet. Jetzt einen günstigen vServer beim Testsieger mieten und schon in wenigen Minuten auf dem eigenen Virtual Server die Einstellungen optimieren.

  • vServerCheck24 der kostenlose Vergleich für Server und Webhosting!

  • Top-Features:Top-Features:
  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • CPU-Cores:CPU-Cores:
  • Betriebssystem:Betriebssystem:
  • RAM (Arbeitspeicher):RAM (Arbeitspeicher):
  • Webspace (Speicherplatz):Webspace (Speicherplatz):
  • Eigene IP-Adresse:Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:Garantierte Erreichbarkeit:
  • Rechenzentrum in:Rechenzentrum in:
  • Service & Support:Service & Support:
  • Telefon Hotline:Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:Aktionspreis:
  • Standard-Preis im Monat:Standard-Preis im Monat:
  • Einrichtungsgebühr:Einrichtungsgebühr:
  • Mindestlaufzeit:Mindestlaufzeit:
  • Abrechnungszeitraum:Abrechnungszeitraum:
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein / Rabatt:
  • 2. PLATZ

  • 1und1 IONOS vServer Tarife im Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*Für 12 Monate. Danach ab 10 € /mtl.ab 1,00 €*
  • CPU-Cores:bis zu 4 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 8 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 160 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:99,99 %
  • Rechenzentrum in:auswählbar
  • Service & Support:
  • Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*für 12 Monate. Danach ab 10 € /mtl.ab 1,00 €
  • Standard-Preis im Monat:ab 10,00 €
  • Einrichtungsgebühr:*bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,99 € (einmalig)0,00 €*
  • Mindestlaufzeit:1. Monat
  • Abrechnungszeitraum:ab 1. Monat
  • Gutschein / Rabatt:
  • TESTSIEGER

  • Zap Hosting Gameserver im Vergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:ab 3,99 €
  • CPU-Cores:bis zu 16 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 96 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 200 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:bis zu 20 IP-Adressen
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:99,79 %
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:
  • Standard-Preis im Monat:ab 3,99 €
  • Einrichtungsgebühr:0,00 €
  • Mindestlaufzeit:1. Monat
  • Abrechnungszeitraum:ab 1. Monat
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein-Code: sk24th-a-210110% dauerhaft auf alle Server.
  • 3. PLATZ

  • 1Blu Tarife im Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*Für 12 Monate. Danach ab 4,90 € /mtl.ab 1,00 €*
  • CPU-Cores:bis zu 12 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 32 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 600 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:99,59 %
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*für 12 Monate. Danach ab 4,90 € /mtl.ab 1,00 €
  • Standard-Preis im Monat:ab 4,90 €
  • Einrichtungsgebühr:*bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,90 € (einmalig)0,00 €*
  • Mindestlaufzeit:1. Monat
  • Abrechnungszeitraum:ab 1. Monat
  • Gutschein / Rabatt:

vServer Angebote vergleichen und jeden Monat sparen:

Jetzt vServer vergleichen und sparen!

Unser Experte konnten im Virtual Server Test ganz erhebliche Preisunterschiede zwischen den Hosting Anbietern kann für vergleichbare vServer feststellen. Schon alleine um sein Geld nicht zum Fenster hinauszuwerfen, sollte jeder vServer vergleichen bevor er einen mietet. Auf der anderen Seite, müssen preiswerte Hosting Angebote auch nicht schlecht sein, darum kommt es in unserem Test auch auf das gesamte Preis-Leistungs-Verhältnis der angebotenen Tarife an. Besonders für unerfahrene Nutzer ist es wichtig, dass der Hosting Anbieter auch einen umfangreichen Support anbietet, während Profis die Probleme selber lösen können. Durch das vServer vergleichen finden Sie schnell und einfacher das für Sie passende Hosting Paket und können ohne Umwege direkt am Webhosting Anbieter bestellen. Denn heute sind Virtuelle Server der günstige und einfachste Weg zum eigenen Server.

Vorteile eines vServers im Vergleich:

Alle Suchergebnisse in unserem Test werden standardmäßig nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis geordnet und hilft jedem sich einen guten Überblick über die Seriosität der Webhosting Anbieter zu verschaffen. Darüber hinaus ist der Vergleich und Test für Sie als Kunden vollkommen kostenlos, wir sind vollkommen unabhängig und gehören zu keinem Webhosting Unternehmen. Sie sehen also das vServer vergleichen hat für Sie als Kunde nur Vorteile und bietet ihnen die Möglichkeit, einfach und transparent über die verschiedenen Hosting Tarife der Anbieter zu informieren und sich so ein umfassendes Bild machen zu können. Am besten bestellen Sie noch heute beim Testsieger und sichern sich einen der besten vServer den es auf dem Markt gibt.

Einen vServer mit Virtuozzo oder OpenVZ mieten?

Egal ob Sie sich für Virtuozzo oder OpenVZ entscheiden, beide systeme arbeiten auf Betriebssystemebene und sind damit also keine reine Softwarelösung. Darüber hinaus benötigen XEN und KVM Prozessoren mit Hypervisor Fähigkeiten und dazu auch noch spezielle Betriebssystemkerne (Kernel) damit Virtuozzo und OpenVZ überhaupt funktionieren können. Da die virtuellen Maschinen kein eigenes BIOS haben, müssen Hardwarezugriffe immer durch das Wirtsbetriebssystem erfolgen. Hierbei ist es sicherlich ein Nachteil, dass sowohl das Wirtsbetriebssystem als auch das Gastbetriebssystem denselben Kernel verwenden, hierbei ist auch zu beachten, dass ein Wechsel des Kernels nicht möglich ist. Wenn Sie Virtual Drive verwenden wollen, müssen Sie OpenVZ installieren und nutzen. Auch hat OpenVZ für den Anbieter auch den Vorteil das er schnell und einfach Skalierbar ist, benötigt ein Kunde beispielsweise eine höhere Prozessorleistung, so kann der Hardware Server im laufenden Betrieb umziehen. Das liegt daran, dass der Server dazu nicht heruntergefahren werden muss, der Kunde bekommt als vom Umzugs bis auf einige Verzögerungen in den Antwortzeiten nicht mit.